MILENA TOSCA

FLÖTISTIN
Solo. Kammermusik. Neue Musik.

VITA

Milena Roder wurde 1999 in Nürnberg geboren und erhielt ihren ersten Querflötenunterricht im Alter von zehn Jahren bei Gernot Stepper. Sie ist mehrfache Preisträgerin bei Jugend Musiziert auf Bundesebene. Von 2014 bis 2018 war sie Jungstudentin an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in der Klasse Thomas von Lüdinghausen. Im Rahmen der Begabtenförderung durch den Landesmusikrat Baden-Württembergs bekam sie außerdem Unterricht bei den Professoren Gunhild Ott, Manfred Lindner und Nikola Stolz. Derzeit studiert Milena Roder bei Thomas von Lüdinghausen an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart und erhält Kammermusikunterricht bei Mateus Dela Fonte und Professorin Maria Stange. Meisterkurse bei Robert Aitken und Christina Fassbender gaben ihr wertvolle Impulse. Sie erhielt den Sparkassenförderpreis, den Bärenreiter-Urtext-Preis und ist Stipendiatin der Yehudi Menuhin Stiftung. Neben diversen Tätigkeiten als Aushilfe in Orchestern wie der Bayrischen Kammerphilharmonie, spielte Milena Roder unter anderem in der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg, im Landesjugendorchester Baden-Württemberg, im International Regions Symphony Orchestra und im Festivalorchester der Stuttgart International Music Week unter Dirigenten wie David Philip Hefti, Johannes Klumpp, Sebastian Tewinkel und Peter Tilling. Derzeit konzertiert sie regelmäßig als Solo-Künstlerin sowie in kammermusikalischer Besetzung, ist im Bereich der Neuen Musik tätig und Teil der Theaterproduktion „In der Mitte des Netzes“ des Studio Theaters Stuttgart.

free Template by uicookies.com

"Ein Hauch unbeschwerter Nonchalance."

Schwäbische Post

REPERTOIRE

Milena Roder hat ein breites musikalisches Spektrum. Ihre Solo Literatur reicht von der Barockzeit bis hin zur Gegenwart, welches ihr ermöglicht ihre Musik in sämtlichen Bereichen passend einzusetzen. Zudem bedient sie in ihren verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen Werke der lateinamerikanischen Musik, der Neuen Musik und spielt auch gerne die sogenannten „Klassiker“ der klassischen Musik.

free Template by uicookies.com free Template by uicookies.com
SOLO

Georg Philipp Telemann (1681–1767): Zwölf Fantasien für Querflöte ohne Bass TWV 40:2–13

J.S. Bach: Partita for Solo Flute in A Minor BWV 1013

Carl Philipp Emanuel Bach (1714–1788): Sonate für Flöte solo a-Moll

Claude Debussy: Syrinx (1912) - für Flöte solo

Arthur Honegger (1892–1955): Danse de la chèvre

Eugène Bozza (1905–1991): Image op. 38

Berthold Hummel: Fantasia für Flöte solo (aus dem Ballett "Die letzte Blume"), op. 55d

Fukushima Kazuo: Mei

Fukushima Kazuo: Requiem

Peteris Vasks (*1946): Sonate (1992)

Robert Aitken: Plainsong

uvm.

Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Flöte, Harfe und Orchester KV 299(297c)

Josef Molnar: Haru no umi

Josef Molnar: Phantasy on themes of Japanese Folk Songs

Bernard Andrès: Narthex

Jules Mouquet: La Flute de Pan

J.S Bach/ Charles Gounod: Ave Maria

Johann Sebastian Bach: Sicilienne

Felix Mendelssohn Bartholdy: Auf Flugeln des Gesanges

Giacomo Puccini: O mio babbino caro (aus Gianni Schicchi)

Edvard Grieg: Morgenstimmung (Peer Gynt Suite)

Johann Pachelbel: Kanon in D-Moll

Gabriel Fauré: Berceuse

Benedetto Marcello: Sonate A-Moll

Luigi Boccherini: Menuett

Stephen Foster: Beautiful Dreamer

Kr. Petroff: Fantasie III

uvm.

Georg Friedrich Händel: Sonate in e-Moll

Mauro Giuliani: Grande Sonata A-Major Op. 85

Astor Piazzolla (1921–1992): Histoire du Tango

Heitor Villa-Lobos: Choros

uvm.

J.S Bach/ Charles Gounod: Ave Maria

Johann Sebastian Bach: Bourrée BWV 996

W.A. Mozart: Eine kleine Nachtmusik

Auszüge aus Georges Bizets: Carmen

Franz Schubert: Ständchen

Johannes Brahms: Ungarische Tänze

Auszüge aus Edvard Griegs: Peer Gynt Suite

Johann Strauss: Radetzky-Marsch

uvm.

GALERIE

KONZERTE

free Template by uicookies.com free Template by uicookies.com
AKTUELLE

30.10.2021 I ESSEN
NOW! Festival
Studio Musikfabrik
RWE Pavillon Philharmonie Essen, 21.00 Uhr

07.11.2021 I STUTTGART
42. Stuttgarter Jazztage 2021
Jazz@large
Theaterhaus, 19.00 Uhr

13.11.2021 I WEIMAR
Weimarer Rendez-vous mit der Geschichte: "In der Mitte des Netzes"
Theaterproduktion des Studio Theaters Stuttgart
Notenbank, 19.00 Uhr

26.11.2021 I STUTTGART
werk_statt_festival
echtzeitEnsemble
HMDK Stuttgart, 19.00 Uhr

27.11.2021 I STUTTGART
werk_statt_festival
echtzeitEnsemble
HMDK Stuttgart, 19.00 Uhr

03.12.2021 I LEONBERG
"out of the box"
echtzeitEnsemble
Rathaus Leonberg, 19.30 Uhr

22.01.2022 ALBSTADT
"In der Mitte des Netzes"
Theaterproduktion des Studio Theaters Stuttgart
Stauffenberg-Schloss, 19.30 Uhr

27.01.2022 I KÖLN
"In der Mitte des Netzes"
Theaterproduktion des Studio Theaters Stuttgart
Freya von Moltke Stiftung

VERGANGENE

13.05.2020 I REUTLINGEN
Musik für Flöte und Harfe
Duo mit Emilia Kalfova (Harfe)
Seniorenzentrum der Bruderhaus Diakonie, 15.30 Uhr

05.05.2020 I CHANGZHOU I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Changzhou Grand Theatre, 19.30 Uhr

06.05.2020 I HEFEI I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Hefei Grand Theatre, 19.30 Uhr

07.05.2020 I ZHUJI I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Zhuji Xi Shi Grand Theatre, 19.30 Uhr

08.05.2020 I CIXI I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Cixi Grand Theatre, 19.30 Uhr

10.05.2020 I XIAMEN I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Xiamen Jiageng Theater, 20.00 Uhr

12.05.2020 I HUIZHOU I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Huizhou Culture & Art Center, 20.00 Uhr

13.05.2020 I DONGGUAN I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Dongguan Yulan Grand Theatre

15.05.2020 I NANNING I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Guangxi Culture and Art Center (Concert Hall), 20.00 Uhr

17.05.2020 I KUNMING I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Yunnan Grand Theatre (Concert Hall), 20.00 Uhr

19.05.2020 I CHONGQING I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Chongqing Shiguang South Theatre, 19.30 Uhr

21.05.2020 I JI'AN I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Ji'an Poly Theater, 19.30 Uhr

22.05.2020 I YICHUN I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Yichun Culture and Art Center Grand Theatre, 19.30 Uhr

23.05.2020 I ZHUZHOU I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Zhuzhou Shennong Grand Theatre, 19.30 Uhr

24.05.2020 I CHANGSHA I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Changsha Concert Hall, 19.30 Uhr

26.05.2020 I QIANJIANG I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Qianjiang Caofei Grand Theatre, 19.30 Uhr

27.05.2020 I HUANGGANG I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Huanggang Huangmei Opera Grand Theatre, 19.30 Uhr

29.05.2020 I ZHENGZHOU I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Henan Art Center (Concert Hall), 19.30 Uhr

31.05.2020 I TAIYUAN I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Shanxi Grand Theatre (Concert Hall), 19.30 Uhr

02.06.2020 I HOHHOT I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Hohhot Ulanchat Grand Theatre, 20.00 Uhr

04.06.2020 I YANTEI I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Yantai Grand Theatre, 19.30 Uhr

05.06.2020 I WEIHAI I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Weihai Convention Center Grand Theatre, 19.30 Uhr

06.06.2020 I ZIBO I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Zibo Grand Theatre, 19.30 Uhr

07.06.2020 I ZOUCHENG I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Zoucheng Poly Mencius Grand Theatre, 19.30 Uhr

09.06.2020 I LIAOCHENG I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Liaocheng Poly Theatre, 19.30 Uhr

10.06.2020 I WEIFANG I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Weifang Grand Theatre, 19.30 Uhr

12.06.2020 I SHENYANG I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Shenyang Shengjing Grand Theatre (Concert Hall), 19.00 Uhr

14.06.2020 I DALIAN I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Dalian International Convention Center Grand Theatre, 19.00 Uhr

16.06.2020 I LISHUI I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Lishui Grand Theatre, 19.30 Uhr

17.06.2020 I NANJING I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Nanjing Poly Theatre, 19.30 Uhr

18.06.2020 I SHANGHAI I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Kammerorchester Louis Spohr
Shanghai Poly Theatre, 19.30 Uhr

26.01.2020 I HERRLINGEN
"In der Mitte des Netzes"
Theaterproduktion des Studio Theaters Stuttgart
Theaterei Herrlingen, 17.00 Uhr

02.02.2020 I STUTTGART
Otto Nicolai: Die lustigen Weiber von Windsor
Opernschule der HMDK Stuttgart und Stuttgarter Kammerorchester
Wilhelma Theater, 19.00 Uhr

09.02.2020 I STUTTGART
Otto Nicolai: Die lustigen Weiber von Windsor
Opernschule der HMDK Stuttgart und Stuttgarter Kammerorchester
Wilhelma Theater, 18.00 Uhr

16.02.2020 I STUTTGART
Otto Nicolai: Die lustigen Weiber von Windsor
Opernschule der HMDK Stuttgart und Stuttgarter Kammerorchester
Wilhelma Theater, 18.00 Uhr

18.02.2020 I STUTTGART
Otto Nicolai: Die lustigen Weiber von Windsor
Opernschule der HMDK Stuttgart und Stuttgarter Kammerorchester
Wilhelma Theater, 19.00 Uhr

03.03.2020 I FELLBACH
Cinderella - Das Musical
Schwabenlandhalle, 19.00 Uhr

04.03.2020 I NEUGEREUT
Musik für Flöte und Harfe
Palmenhalle, 16.00 Uhr

04.03.2020 I FELLBACH
Cinderella - Das Musical
Schwabenlandhalle, 19.00 Uhr

05.03.2020 I FELLBACH
Cinderella - Das Musical
Schwabenlandhalle, 19.00 Uhr

06.03.2020 I FELLBACH
Cinderella - Das Musical
Schwabenlandhalle, 19.00 Uhr

18.03.2020 I STUTTGART I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
"In der Mitte des Netzes"
Theaterproduktion des Studio Theaters Stuttgart
Studio Theater, 16.00 Uhr

25.03.2020 I STUTTGART I VERSCHOBEN (CORONAVIRUS)
"In der Mitte des Netzes"
Theaterproduktion des Studio Theaters Stuttgart
Studio Theater, 16.00 Uhr

KONTAKT

Ich freue mich von Ihnen zu hören.






  • Email milena-tosca@web.de